Datum 31.12.2014:
Wir wünschen Euch einen guten Rutsch sowie ein gesundes,
verletzungsfreies und erfolgreiches Jahr 2015!!!

Bild Silvester

Datum 29.12.2014:
Silvesterwerfen in Langenbrand
Das sehr gute Meldeergebnis für unser Silvesterwerfen hat uns veranlasst, den Zeitplan etwas nach vorne zu verlegen. Hier geht es zur Teilnehmerliste, anbei der aktualisierte Zeitplan Ausschreibung Silvesterwerfen Langenbrand akt.-31.12.2014

Datum 24.12.2014:
Liebe Sportler und Sportfreunde,
wir wünschen Euch ein frohes und gesundes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage!!!


Bild Weihnachten

Datum 17.12.2014:
Silvesterwerfen in Langenbrand
Am 31.12.2014 findet zum Saisonabschluß durch den TV Langenbrand, Abtl. Rasenkraftsport ein Hammerwerfen für alle Klassen statt. „Versüßt“ wird die Veranstaltung durch Glühwein und Bratwürste vom Grill. Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen. Hier geht es zur Ausschreibung: Ausschreibung Silvesterwerfen Langenbrand-31.12.2014

Datum 14.12.2014:
Einladung zum Familiennachmittag mit Sportlerehrungen
Auch nach der Wettkampfsaison 2014 werden die besten Sportlerinnen und Sportler von der LAG Obere Murg ausgezeichnet. In diesem Jahr wird die Veranstaltung an einem Sonntagnachmittag durchgeführt.
Termin: 04. Januar 2015. Ausrichter ist in diesem Jahr der TV Langenbrand, der die Veranstaltung in der Festhalle Langenbrand durchführt.
Folgender Ablauf ist geplant: Ab 14.30 Uhr Sektempfang, Kaffee und Kuchen. Ab 15 Uhr Siegerehrung der LAG- Meisterschaften 2014 für Kinder, Jugend und alle anderen Altersklassen sowie die Sportlerehrungen 2014.
Wie immer findet zur Finanzierung der Veranstaltung die beliebte LAG-Tombola statt (Tombolapreise können am Veranstaltungstag mitgebracht werden). Es wäre nett wenn viele Preise eingehen würden.
Die Einladung ergeht an alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, alle Jugendlichen, Aktive, Seniorinnen, Senioren, Kampfrichter sowie den Verwaltungsratsmitglieder der Stammvereine TV Au, TV Bermersbach, TV Forbach, TV Langenbrand und TV Weisenbach und alle Leichtathletikfreunde. Auch Freundinnen, Freunde und Ehepartner sind gerne willkommen.

Datum 11.12.2014:
Wer sich nach den Weihnachtsfeiertagen mal wieder in geselliger Runde und ganz ohne Zeitnahme läuferisch betätigen möchte, hat am 28.12.2014 in Weisenbach die Möglichkeit dazu: www.schlecksellauf.de

Datum 07.12.2014:
Für alle Läufer, Laufverrückten und Italienliebhaber- ColleMarathon 2015
Wer hat Lust auf einen wunderschönen Marathon in Italien und einen Aufenthalt mit leckerem Essen und familiärer Atmosphäre? Am 03. Mai 2015 findet der ColleMarathon in Italien statt. Die Gemeinde Weisenbach veranstaltet vom 30. April - 04. Mai 2015 eine Bürgerreise (auch Nicht- Läufer sind eingeladen) in die Partnergemeinde San Costanzo mit Aufenthalt in unserem Stammhotel „Hotel Imperial“. Alles nähere zur Reise und Anmeldung in folgenden Infoblättern: ColleMarathon 2015

Datum 04.12.2014:
Acht Sportler der LAG Obere Murg in den Landeskader berufen
Dieser Tage wurden die Kaderlisten für die Förderung für das Jahr 2015 veröffentlicht. Dabei zeigt sich, dass die Nachwuchsarbeit der LAG Obere Murg vorbildlich ist, denn die meisten Kaderathleten des Leichtathletikreises Rastatt/Baden-Baden/Bühl kommen aus dem Raum Weisenbach- Forbach. Voraussetzung für die Kaderberufung ist eine geforderte Qualifikationsnorm, aber auch Platzierungen bei Meisterschaften und Zukunftsperspektiven.
Die beste Platzierung in der Deutschen Bestenliste erreichte Tim Stößer in der Klasse M15 beim Hammerwurf (4kg) mit Rang 3 und der Weite von 65,50m. In derselben Klasse wurde auch Friedemann Roth in den Kader berufen. Er belegt mit 48,68m Platz 24 in der Bundesrepublik. Tatjana Vogt (W15) belegt in Deutschland mit der Weite von 47,46m beim Hammerwurf (3kg) Platz 9 und Lisa Schonert mit 42,63m Platz 24. Ihre Schwester Alysha kam in der Klasse W14 mit 39,77m auf Rang 12.
Beim Stabhochsprung qualifizierte sich Anton Stößer in der Jugendklasse U18. Er belegt mit 4,22m Rang 24 und in seinem Geburtsjahrgang Rang 8.
All diese Sportlerinnen und Sportler wurden in den D-Kader Baden- Württemberg berufen.
Im L-Kader sind beim Hammerwurf die Gebrüder Wörner. Corsin liegt in der Juniorenliste des DLV mit 59,40m auf Platz 6 und Bastin mit 58,77m auf Platz 7.
Alle Kaderathleten fahren über den Winter zum regelmäßigen Training in den Landesstützpunkt Stuttgart. Zu Hause arbeiten sie mit ihren Heimtrainern Bernd Wörner (Hammerwurf) und Adi Marxer (Stabhoch).

Pasted Graphic
vorne, von links: Tim Stößer, Bastin Wörner, Corsin Wörner
hinten, von links: Tatjana Vogt, Friedemann Roth und Anton Stößer
es fehlen: Lisa und Alysha Schonert


Datum 04.12.2014:
ARD- Dokumentation „Geheimsache Doping“. Anbei der Link für all die, die die Dokumentation verpasst haben: http://mediathek.daserste.de/Sportschau/Geheimsache-Doping/Das-Erste/Video?documentId=25114280&topRessort=tv&bcastId=53524
Zitat DLV: „Die großen Erfolge der Sportnation Russland sind offenbar auch auf systematisches Doping, Betrug und Korruption aufgebaut. In der ARD-Dokumentation „Geheimsache Doping“ enthüllen Sportler und Insider Details, die selbst die Welt-Anti-Doping-Agentur schockieren.“
PS: Bei der Veröffentlichung gestern war die falsche Dokumentation falsch verlinkt


Datum 30.11.2014:
Der Familiennachmittag für die Saison 2014 findet am Sonntag den 04.01.2015 in Langenbrand statt.

Datum 30.11.2014:
Anna und Giorgio Marchetti auf dem Weihnachtsmarkt in Weisenbach
Italienische Köstlichkeiten aus dem Hotel Imperial werden die Hoteliers Anna und Giorgio Marchetti auf dem Weihnachtsmarkt in Weisenbach (06. und 07.12.) den Besuchern anbieten. Von der leckeren Küche des Hotels haben in den letzten 15 Jahren zahlreiche Trainingslagerteilnehmer der LAG Obere Murg geschwärmt. Giorgio und Anna würden sich bestimmt freuen, wenn sie einige bekannte Gesichter aus den LAG- Reihen sehen würden.

Datum 30.11.2014:
Thomas Bäuerle bewältigt den New York Marathon
Ein einmaliges Erlebnis war der New York Marathon für Thomas Bäuerle am 2. November. Über 50 000 Teilnehmer gingen an den Start. Die Strecke führte durch 5 Stadtteile und Hundetausende von Zuschauern feuerten die Läuferinnen und Läufer an.
Die Bedingungen waren nicht einfach, denn beim Start blies der Wind eiskalt, bei einer Temperatur von 5 Grad. Deshalb ging auch Thomas Bäuerle mit langer Hose, Mütze und langes- und kurzes Laufshirt schon ziemlich durchgefroren in die erste Phase des Laufes. Anfangs waren sogar Handschuhe erforderlich. Doch durch die Anfeuerung der Zuschauer wurden die Teilnehmer förmlich vorangetrieben, so auch Thomas Bäuerle. Er hielt sich großartig in diesem Lauf und belegte in der Gesamtwertung Platz 9335. In seiner Altersklasse M50 erreichte er Rang 766 mit der Zeit von 3:48:41 Stunden. Damit endete für den Läufer der LAG obere Murg, ein einmaliges Erlebnis, auch mit einer guten Endzeit.
Pasted Graphic

Datum 26.11.2014:

LAG- Stammtisch am Freitag den 28.11.2014 um ca. 21 h im Murgtäler Hof.

Datum 17.11.2014:

Aktuelles zur Team-DM Senioren auf der DLV-Homepage mit Bild unserer erfolgreichen M70/75- LAG Senioren:

M70.75_Sieger Team DM Senioren 2014_Foto_Lukas_6363d30f51
16.11.2014 | Team-DM Senioren
Verbandsrat billigt Rückkehr zur 1.000-Punkte-Wertung
Margit Jungmann
Der Bundesausschuss Senioren hat in seiner Sitzung den bayerischen Antrag an den DLV-Verbandsrat zur Rückkehr zur 1.000-Punkte-Wertung sowie den Verzicht auf die Joker- und Streichdisziplin bei der Team-DM unterstützt.
 
Wolfgang Schöppe als Mitglied im Bundesausschuss und Vertreter der Landesverbände hatte den Antrag formuliert, der die Seniorenklassen von den in diesem Jahr eingeführten Regelungen ausnimmt. In seiner Sitzung am Samstag hat der Verbandsrat dem Antrag stattgegeben. In den übrigen Klassen wird es bei der Cup-Wertung bleiben.

Keinen Erfolg hatte hingegen der Antrag auf Neubenennung der Senioren in Masters, den sich viele aktive Seniorensportler gewünscht hatten.

(Quelle:
http://www.leichtathletik.de/news/news/detail/verbandsrat-billigt-rueckkehr-zur-1000-punkte-wertung/)


Datum 07.11.2014:

Die Bilder des Panoramalaufs sind nun endlich online hier
Viel Spaß beim Durchstöbern!


Datum 07.11.2014:

Das Wintertraining der LAG Obere Murg hat wieder begonnen
Die Leichtathletikgruppen der Obere Murg haben inzwischen das Wintertraining aufgenommen. Dies ist die ideale Zeit um in ein gezieltes Training einzusteigen. Die Trainer der LAG würden sich freuen, wenn in den nächsten Tagen ehemalige Sportler aber auch Neulinge sich für ein gezieltes Training entscheiden würden. Es gibt keine vielseitigere Sportart wie die Leichtathletik.

Trainingszeiten
Allgemeines Training
Aktive, Jugendliche und Senioren/Seniorinnen: Dienstag um 19.00 Uhr Turnhalle in Langenbrand und Freitag ebenfalls um 19.00 Uhr Sporthalle Forbach. Samstag 13.30 Uhr Sporthalle Weisenbach. Kontakt: Adi Marxer 07224/4243
Lauftraining
Dienstag und Donnerstag jeweils 19 Uhr Treffpunkt vor der Sporthalle in Obertsrot und am Samstag um 13.30 Uhr Parkplatz Jägerpfad (Straße nach Reichental). Kontakt: Werner Kneisch 07228/2603
Schülertraining:
Montag von 17.15-18.30 Uhr Sporthalle Langenbrand. Kontakt: Heidrun Held 07228/2954
Mittwoch von 17.00- 18.30 Uhr Sporthalle Weisenbach Kontakt Max Gross 07224/6570981 Freitag 17.30- 19.30 Uhr Sporthalle Forbach. Kontakt: Siegrun Gerstner 07224/1893
Donnerstag von 17.30-18.45 Uhr Sport- und Festhalle Bermersbach: Kontakt Jochen Stößer 07228-6259885
Samstag von 12.00- 13.30 Uhr Sporthalle Weisenbach Kontakt: Auli Weber 07224/4243
Hammerwurf:
Mittwoch um 16.30 Uhr Schüler B+ C ab 18.00 Uhr Schüler A und sonstige Klassen in der Turnhalle in Langenbrand.
Samstag ab 14.00 Uhr Sportplatz Langenbrand Wurftraining. Anschließend Turnhalle Langenbrand .
Krafttraining nach Vereinbarung, unabhängig von den Trainingszeiten, im Kraftraum des TV Langenbrand in der Turnhalle Langenbrand. Dienstag und Donnerstag ca. 18.00 Uhr.
Kontakt: Corsin und Bastin Wörner 07228/969485 oder 07228/950921
Sonntags Sporthalle Langenbrand
10.00-12.00 Uhr Krafttraining und Turnen für Leichtathleten. Kontakt: Werner Stößer 07228/1733

Datum 14.10.2014, :

Zur Erinnerung für alle Lauf- und Walkingfreunde: am 19.10.2014 findet der traditionelle Panoramalauf der LAG statt.
Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt
wink

Info:
Ausschreibung_Panoramalauf_2014
Anmeldung:
http://www.lag-obere-murg.de

Hier einige Bilder des Mitorganisators Jochen Stößer von der Strecke:
Pasted Graphic Pasted Graphic 2

Pasted Graphic 3 Pasted Graphic 4


Datum 03.10.2014:
Kreis- Schülervergleichskampf in Kandel mit 4 LAG- Teilnehmern:
Kandel Mannschaft_03.10.2014_rawo
Die Kreis-Mannschaften

Kandel Tagesbeste_03.10.2014_rawo
Fünf der Tagesehrenpreisträger, rechts Tim Stößer

Mit einem 412-Punktsieg für den Kreis Esslingen endete der traditionelle Schülervergleichskampf des Leichtathletikkreises Rastatt/Baden-Baden/Bühl gegen die Auswahlmannschaften des württembergischen Kreises Esslingen und des Bezirks Südpfalz. Der Nachwuchs aus Mittelbaden musste sich im Kampf um Platz zwei nur knapp mit 378 zu 381 den Südpfälzer Nachwuchsathleten geschlagen geben.
Für die Mittelbadener war es aber trotzdem ein gelungener Saisonabschluss, bei dem nochmals zahlreiche Bestleistungen aufgestellt werden konnten. Doch nicht nur die Leistungen standen im Vordergrund: Der Mannschaftsgedanke, das Zusammengehörigkeitsgefühl, das bessere Kennenlernen untereinander schweißte die 10- bis 15-Jährigen „Individualsportler“ zusammen. Trotzdem konnten einige der 10- bis 15-Jährigen zum Saisonende nochmals auftrumpfen. Sieben von zwölf Tagesehrenpreisen für die besten Leistungen der einzelnen Altersklassen gingen bei der abschließenden Siegerehrung in den Kreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl.
Vor allem der männliche Nachwuchs räumte dieses Jahr mächtig ab. Tim Stösser (LAG Obere Murg) wurde in der Klasse M15 für sein Kugelstoßergebnis von 14,23 Meter ausgezeichnet. In der Klasse M13 erhielt Leon Hofmann (SR Yburg Steinbach) den Preis für seine Speerwurfweite von 36,34 Meter ebenso wie Lars Lawo (Rastatter TV) in M12 für seine 32,70 Meter. In M11 holte Jonathan Bertele (TV Bühlertal) im Weitsprung mit 4,44 Meter die höchste Punktzahl, in M10 Felix Eberle (TG Ötigheim) in der gleichen Disziplin mit starken 4,48 Meter. Tagesehrenpreise bei den Mädchen gingen an Leia Braunagel (SCL-Heel Baden-Baden; W14) für ihre hochklassigen 39,32 Meter im Speerwurf sowie an Rachel Fruchtmann (Steinbach; W12) für ihre 10,41 Sekunden über 60 Meter Hürden.
Die Schüler feierten mit 202 Punkten einen hauchdünnen Sieg vor Gastgeber Südpfalz (201) und Esslingen (190). Dieser Vorsprung reichte allerdings in der Gesamtwertung nicht aus, da die Mädchen aus Mittelbaden deutlich hinten lagen. 222 Punkte für Esslingen, 180 für die Südpfalz und nur 176 für den Kreis Rastatt. Quelle: Homepage Rastatter TV
Ergebnisliste:
hier


Datum 30.09.2014:
Baden- Marathon Karlsruhe: Sensation durch Marathonmänner der LAG Obere Murg
Beim 32. Baden-Marathon am 21. September 2014 in Karlsruhe gelang der Marathon-Mannschaft der LAG Obere Murg eine großartige Leistung. Mario Schenkel, Jörg Roth und Jens Mungenast belegten in der Mannschaftswertung einen nie erwarteten 2.Platz in der Gesamtzeit von 10:04:58 Stunden. Insgesamt kamen 37 Teams in die Wertung. Die Siegermannschaft war 8 Minuten schneller und ereichte eine Gesamtzeit von 9:56:57 Stunden. Mit dieser Mannschaftszeit verbesserten die Läufer auch den LAG- Rekord in der Klasse M35 aus dem Jahre 2010 von 10:20,38 Stunden den Jörg Roth, Frank Faißt und Matthias Feist hielten.
Auch die Platzierungen in der Einzelwertung waren sehr gut: Mario Schenkel belegte in der Klasse M35 den 9. Platz in 3:07:50 Stunden. In der Gesamtwertung aller ins Ziel gekommenen Läufer Platz 39. Jörg Roth (M45) erreichte Platz 7 in 3:09:22 Stunden (Gesamtplatz 47) und Jens Mungenast (M45) in 3:47:46 Stunden Platz 71 (Gesamtplatz 307). In die Gesamtwertung der männlichen Klassen kamen 834 Läufer.

Beim Halbmarathon waren fünf LAG- Sportler am Start.
Sylvia Schmieder (W35) erreichte in dieser Klasse in 1:37:43 Stunden Platz 7 und in der Gesamtwertung aller weiblichen Klassen Rang 43. Hier erreichten 1248 Läufer das Ziel.
Thomas Bäuerle (M50) lief in 1:47:28 Stunden auf Rang 131, Günter Neu (M60) in 1:57:19 Stunden auf Platz 59 und Wolfram Asal (M60) in 2:12:15 Stunden auf Platz 95. In der Mannschaftswertung aller Klassen kamen die drei Senioren mit der Zeit von 5:57:02 Stunden auf Platz 145. Damit dürften sie in der Badischen Bestenliste 2014 in der Klasse M50 recht gut vertreten sein.
Matthias Feist (M45) lief in 2:14:16 Minuten ins Ziel. Damit belegte er den 492. Platz. Bei den männlichen Klassen liefen 3035 Teilnehmer den Halbmarathon zu Ende.

Unbekannt
Foto Marxer (von links): Jens Mungenast, Mario Schenkel, Jörg Roth



Datum 30.09.2014:
Die Ergebnisliste der Ortsmeisterschaften des TV Bermersbach vom 28.09.2014 ist online hier

Datum 28.09.2014:
Abschied von Marianne Barth, die am 19. September im Alter von 89 Jahren verstarb.
Mehr:
Marianne Barth 2014

Marianne Barth 2014

Datum 27.09.2014:
Hüttenaufenthalt
Liebe Leichtathleten und Rasenkraftler,
am Wochenende vom 24.-26.10.2014 ist es soweit. Es ist Zeit für unser Hüttenwochenende in Hundsbach (Haus „Schöne Aussicht“)
Hier noch einige Informationen für euch: Die Übernachtung kostet 14 Euro pro Person. Für Essen und Getränke berechnen wir noch 6 Euro, d.h. insgesamt käme der Hüttenaufenthalt auf 20 Euro pro Person mit Übernachtung 20,- Euro, für den Abend an sich 6 Euro. Mitzubringen ist nichts, wir haben alles organisiert.

BITTE MELDET EUCH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN UND GEBT UNS DAS GELD DAS NÄCHSTE MAL, WENN WIR UNS SEHEN!

Von Freitag auf Samstag übernachten die „Kleinen“, die dann ab Samstagnachmittag abgeholt werden. Eure Anreise kann ab 16.00 Uhr erfolgen (wer früher kommt kriegt noch Kaffee und Kuchen). Für den Abend organisieren wir mal wieder Raclette (Käse, Salami, Schinken, Pilze, Mais, Zwiebeln, Paprika, Kartoffeln, Ananas, mixed pickles – eventuelle Sonderwünsche müsstet ihr dann bitte selbst mitbringen). Denkt bitte an folgende Dinge: Spannbetttuch, Schlafsack – es gibt richtige Betten und genügend Zimmer (KEIN Massenlager), Duschen, sanitäre Anlagen, etc. sind vorhanden, alles ist ganz neu renoviert.
Eine Bitte an die Eltern: falls jemand regelmäßig Medikamente einnehmen muss oder irgendwelche Allergien hat, bitte uns informieren.

Falls noch Fragen offen sind, sind wir natürlich jederzeit erreichbar.
Eure Trainer

Unsere Handynummern:
Siegrun 01602330549
Auli 01773406449
Hannah 017660941041


Datum 27.09.2014:
Seniorenmannschaft M70 wieder Deutscher Meister 2014
In Essen fand Anfang September der Deutsche Mannschaftsendkampf für die Senioren statt. Als Titelverteidiger hatte sich das Seniorenteam M70 der LAG Obere Murg für diesen Endkampf qualifiziert. Gegner waren die Startgemeinschaft Alsternord-Polizei Hamburg, der Pullheimer SC, die LG Biebesheim/Eschollbrücken/Crumstadt und LAV Bayer Uerdingen/Dormagen.
Das LAG- Team reiste mit der besten Vorkampfpunktzahl an, da der Endkampf jedoch nach neuen Bestimmungen ausgerichtet wurde war Mannschaftsführer Jürgen Radke schon im Vorfeld stark gefragt. Über 3000 Meter konnte das LAG- Team nur zwei Läufer aufbieten, da Heinz Gerstner verletzungsbedingt absagen musste. Der Endkampf wurde nicht nach der bisherigen Zehnkampfwertung berechnet, sondern es wurden Platzpunkte vergeben. Der Sieger bekam 13 Zähler, der Zweitplatzierte 11, der Drittplatzierte 7 und alle anderen jeweils einen Punkt weniger. Weiterhin konnte zu Beginn des Wettbewerbes eine Jokerdisziplin gesetzt werden, die doppelt gewertet wurde. Dafür wurde die schlechteste Disziplin gestrichen. Das LAG- Team setzte das Diskuswerfen als Joker, denn hier kam der frischgekürte Europameister Roland Heiler zum Einsatz.
Der Wettkampf begann mit dem 100m Lauf. Hier gewann Klaus Gallus (Hamburg) in 13,99 Sekunden. Dieter Bartzsch belegte Platz 2 in 14,45 sec. und Klaus Dieter Lange Platz 3 in 14,52 sec. Damit lag die LAG mit 20 Punkten vor den Hamburgern mit 18 Punkten in Führung. Der dritte LAG- Starter Diethart Reichardt wurde wegen eines Fehlstarts disqualifiziert, was jedoch keine Auswirkungen hatte. Nun kam die Jokerdisziplin, das Diskuswerfen, an die Reihe. Roland Heiler wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte mit 40,04m. Platz 4 belegte Dieter Bartzsch mit 36,29m und Helmut Rebholz Platz 5 mit 32,84m. Mit 60 Punkten gegenüber 33 der Hamburger wurde ein komfortabler Vorsprung erreicht. Auch der Weitsprung lief wie gewünscht. Klaus Riesenacker gewann mit 4,07m, Arno Hamaekers belegte Platz 6 mit 3,74m und Klaus-Dieter Lange Platz 8 mit 3,62m. Der Vorsprung blieb damit bestehen. Beim 3000m Lauf hielten sich Klaus Borowski, Platz 4 in 13:46,80min., und Gerhard Wipfler, Platz 8 in 14,48,36min, gut. Hier punkteten jedoch die Hamburger mit ihrer Jokerdisziplin, so dass die Hamburger bis auf 5 Punkte an das LAG- Team heran kamen. Beim Kugelstoßen wurde jedoch der Sieg schon sichergestellt, denn es endete mit einem Doppelsieg für die LAG. Roland Heiler stieß 12,05m und Helmut Rebholz steigerte sich auf sehr gute 11,84m. Dieter Bartzsch belegte Platz 5 mit 10,09m. So war die abschließende 4x100m Staffel eigentlich nicht mehr von Bedeutung. Das LAG- Team ließ jedoch nichts anbrennen und siegte in 57,43 sec vor den Hamburgern in 58,18 sec. Die Staffel lief in der Besetzung Klaus-Dieter Lange, Dieter Bartzsch, Jürgen Radke und Klaus Riesenacker.
Nachdem nun auch das Streichresultat (3000m) ermittelt wurde, ergab sich folgender Endstand:
1. LAG Obere Murg 115 Punkte
2. StG Alternord-Polizei Hamburg 94 Punkte
3. Pullheimer SC 69 Punkte
4. LG Biebesheim 64 Punkte
5. LAV Bayer Uerdingen/Dormagen 49 Punkte

Seniorenmannschaft M70 wieder Deutscher Meister 2014
Foto: Marxer; In der Mitte Mannschaftsführer Jürgen Radke mit der Deutschen Meister Trophäe 2014

Datum 27.09.2014:
LAG-Kinder, Aktive und Jugendliche stehen Spalier bei der Hochzeit von Auli Marxer und Philipp Weber
Über 50 Sportlerinnen und Sportler, bekleidet mit grün- weißen Trikot, Trainingsanzügen oder LAG- Kapuzenpullis, standen am Samstag, 13. September vor der Kirche in Oberndorf Spalier. Grund war die Hochzeit der erfolgreichen Sportlerin Auli Marxer mit Philipp Weber. Die LAG- Kinder, die Auli mit Siegrun Gerstner, Hannah Marxer, Heidrun Held, Max Gross und Jochen Stößer trainiert, standen nicht nur Spalier, sondern hatten sogar einen Tanz vorbereitet, den Auli in der zweiten Runde mittanzen musste. Die Glückwünsche der Aktiven und Jugendlichen überbrachte Frank Lang. mit einem tollen italienischem Geschenkkorb, der in Bezug an die vielen LAG- Trainingslager in den Partnergemeinden von Weisenbach und Forbach in Italien stand.
Siegrun Gerstner die mit den Kindern liebevoll, mit Unterstützung einiger Eltern, Sonnenblumen für das Spalier gebastelt hatte, übergab das Geschenk der Kinder. Im anschließenden Wettbewerb „Heulerzielwurf durch Reifen“ setzte sich die Mehrkämpferin hauchdünn gegen ihren Ehegatten durch.
In der neuen Wettkampfsaison 2015 wird Auli dann unter dem neuen Familiennamen Weber in das Wettkampfgeschehen eingreifen.

RBP_3587Hochzeit Auli und Philipp-12


Datum 07.09.2014:
Internationaler Fünfkampf und Meilenlauf in Bermersbach:
Die Ergebnisliste ist online. Herzlichen Glückwunsch den neuen LAG Rekordlern Marius Gerstner (MU23) und Jens Mungenast (M45) im Meilenlauf.

Datum 05.09.2014, :

Roland Heiler und Klaus-Dieter Lange erfolgreich in der Türkei
Im Atatürk- Stadion in Izmir fanden die 19. Senioren-Europameisterschaften vom 22.-31.August statt.
Von der LAG Obere Murg waren zwei Sportler der Klasse M75 mit dabei und zwar sehr erfolgreich. Roland Heiler, der schon mehre internationale Titel in den letzten Jahren erreicht hatte, war auch an der türkischen Ägäisküste nicht zu schlagen und wurde Doppeleuropameister. Das Kugelstoßen (4kg Kugel) gewann er mit 12,61m und das Diskuswerfen (1kg Scheibe) mit 40,79m vor der europäischen Konkurrenz.
Klaus Dieter Lange startete beim 100m und 200m Lauf. Im 100m Vorlauf belegte er Platz 2 in 14,51 sek. und erreichte damit den Endlauf. Hier belegte er mit 14,54 sek. Platz 4. Dieselbe Platzierung erreichte er auch beim 200m Lauf in 30,34 Sekunden. Auf Grund seiner sehr guten 100m Zeit wurde er in das Nationalteam bei der 4x100m Staffel nominiert. Hier lief er auf Position 2 und zeigte einen guten Lauf der zum Sieg der Staffel beitrug. Mit 55,44 Sekunden stellte die Staffel einen neuen Weltrekord auf und Klaus-Dieter Lange durfte sich über die Goldmedaille freuen.
Herzlichen Glückwunsch von der LAG-Familie!

Datum 04.09.2014, :

Für die Läufer und Walker unter Euch: am 19.10.2014 findet der traditionelle Panoramalauf der LAG statt.
Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt
wink

Info:
Ausschreibung_Panoramalauf_2014
Anmeldung:
http://www.lag-obere-murg.de


Datum 03.09.2014, :

Termine für LAG- Meisterschaften
Die einzelnen Wahlfünfkampf- Wettkampftermine sind online
hier .
Los geht es am 26.09.2014 mit den Wettkämpfen für die Schüler.

Datum 01.09.2014:
Senioren- Europameisterschaften / 24. bis 29. August 2014 / Izmir (Türkei)
Klaus-Dieter LANGE (LAG Obere Murg) läuft mit der 4x100m- Staffel der M75 neuen Weltrekord. Gemeinsam mit Hermann BECKERING, Karl SCHMID und Guido MÜLLER lassen sie der Konkurrenz in 55,44sec keine Chance und sichern sich mit deutlichem Vorsprung den Senioren- Europameistertitel. (Quelle: http://www.blv-online.de/index.php?id=105&tx_ttnews%5BbackPid%5D=11&tx_ttnews%5Btt_news%5D=9685&cHash=b5013e5e0e758f2d47b86a24569fb75d)

Datum 18.08.2014:
Zur Erinnerung, weil Cooly soooo süß war wink
20140813-EM Zürich-0401720140813-EM Zürich-04057

Datum 17.08.2014:
Internationaler Fünfkampf und Meilenlauf in Bermersbach:
Am Sonntag, 07.09. richtet die LAG obere Murg auf dem Sportplatz in Bermersbach nach vielen Jahren wieder einen Internationalen Fünfkampf für Männer, Senioren und U20 aus. Beginn ist um 10.30h.
Reihenfolge: Weitsprung, Speerwurf, 200m, Diskus, 1500m.
Diese Disziplinen sind auch als Einzeldisziplinen für die Klassen Frauen, Seniorinnen, männliche- und weibliche Jugend U20, U18 und U16 möglich.
Zusätzlich wird für alle Läuferinnen und Läufer um ca. 12h ein Meilenlauf angeboten.
Meldungen bis Samstag, 06.09. an Adi Marxer (adimar@t-online.de)


Datum 16.08.2014:
Herzlichen Glückwunsch der Springen-mit-Musik Gewinnern Lea Faltermann (99, LAZ Zweibrücken) zum
DM Titel der Altersklasse W15 im Stabhochsprung mit 3,50m!


Datum 10.08.2014:
Herzlichen Glückwunsch den Springen-mit-Musik Gewinnern zum U18 DM Titel
Fahad Sadig (97, LAZ Zweibrücken) im Stabhochsprung mit 4,80
Lisa Maihöfer (98, LG Staufen) im Weitsprung mit 5,99m

sowie Maximilian Wolf (95, LG Staufen) im Weitsprung zum
3. Platz der U20 DM mit 7,43 m.


Datum 05.08.2014:
Anbei der Link (zur BLV- Homepage) zum Artikel über Teilnahme unseres Athleten Tim Stößer am DLV- Jugendcamp im Rahmen der DM in Ulm.
http://www.blv-online.de/index.php?id=105&tx_ttnews%5BbackPid%5D=11&tx_ttnews%5Btt_news%5D=9662&cHash=0a7e1843434c8f67ff7edbfabfcd134b

Datum 03.08.2014:
Hier ein Artikel, was leider evtl. mit dem tollen Stadion in Rheinfelden geschehen könnte. Ich hoffe daß die Pläne,
den Rasen des Stadions durch einen Kunstrasenplatz für die Fußballer zu ersetzen, nicht umgesetzt werden und daß
auch in diesem Jahr das Nachmeeting wieder ein voller Erfolg war. Nächstes Jahr bin ich wieder dabei (der Admin
).
http://www.badische-zeitung.de/rheinfelden/die-speerwerfer-koennten-im-europastadion-akzente-setzen-x1x--88168645.html


Datum 25.07.2014:

hier ein interessanter Artikel unseres Kreis- Pressewartes zur aktuellen Situation bzgl. der Qualifikation zu den erstmalig stattfindenden U16 DM.

Datum 24.07.2014:

Die Bilder der Badischen Rasenkraftsportmeisterschaften vom 12.07. sind nun ebenfalls online hier . Viel Spaß!

Datum 22.07.2014:

Die Bilder der Schülermehrkämpfe und des Weit-/ Dreisprungmeetings sind nun online. Viel Spaß beim Durchstöbern!

Datum 20.07.2014:

Ein „heißes“ Meeting ist vorüber. Die Ergebnislisten unseres gestrigen Weit- und Dreisprungmeetings sowie der Schülermehrkämpfe sind online hier .
Die Bilder folgen demnächst.


Datum 13.07.2014:

Die vorläufigen Starterlisten für das Weit- und Dreisprungmeeting am Samstag den 19. Juli 2014 sind online hier .
Wer noch melden möchte, bitte die Meldung an „info@springen-mit-musik.de“ senden.


Datum 03.07.2014:

Wer noch beim unserem „Springen mit Musik“- Meeting (Weit- und Dreisprung) am 19. Juli mitmachen möchte,
bitte die Meldung an info@springen-mit-musik.de senden.


Datum 25.06.2014:

Die Bilder der letzten 2 Meetings sind nun online.
Viel Spaß beim Durchstöbern!


Datum 22.06.2014:

Die Ergebnisliste von unserem gestrigen Werfen mit Musik ist online hier .

Datum 19.06.2014:

Die Ergebnisliste von unserem Springen mit Musik (Stabhochsprung + Kugelstoßen) ist online hier .

Datum 18.06.2014:

Die Meldeliste für das Hammerwerfen mit Musik am Samstag ist online hier

Datum 16.06.2014:

Die aktualisierten Meldelisten der Stabhochspringer und Kugelstoßen für Donnerstag sind online hier

Datum 11.06.2014:

Bald ist es soweit, das erste „Springen mit Musik“- Meeting (Stab + Kugel) beginnt am 19.06.2014.
Die vorläufigen Teilnehmerlisten sind
hier einsehbar.
Weiterhin ist die Ausschreibung für das Bergsportfest in Bermersbach online
hier

Datum 05.06.2014:
Die Ergebnisse der KM Drei- und Fünfsprung für Schüler und Senioren am 29.05. sind online.

Datum 18.04.2014:
Die Ausschreibungen unserer „Springen und Werfen mit Musik“ Termine sind hier online. Anbei nochmals die Termine:
19.06.2014: „Springen mit Musik“ in Weisenbach: Stabhochsprung und Kugelstoßen
21.06.2014: „Werfen mit Musik“ in Langenbrand: Hammerwerfen
19.07.2014: „Springen mit Musik in Weisenbach: Weit- und Dreisprung


Datum 18.04.2014:

Leichtathleten der LAG obere Murg nehmen Abschied von Erhard Künstel, der am 25. März im Alter von 84 Jahren unerwartet verstarb. Mehr: Abschied Erhard Künstel

Pasted Graphic 1



Datum 06.04.2014:

Es können wieder LAG -Trikots etc. bestellt werden. Wer möchte, bitte die Bestellung bis 02. Mai abgeben.
Mehr dazu hier:

Trikotbestellaktion 2014

Datum 06.04.2014:

Die Kategorie „Ergebnisse“ ist nun auch wieder aktiv mehr...
Weiterhin sind auch die Kategorien Presse mehr... und die Rezepte sind wieder online, zusätzlich mit unserer heißgeliebten Crème Catalane! mehr...

Datum 23.03.2014:

Die Seiten „Termine“ (mit neuen Terminen) mehr... und „Links“ mehr... sind nun aktiv

Datum 19.03.2014:
Eröffnungsmehrkämpfe der LAG Obere Murg für Schüler und Schülerinnen am Freitag, 25.April in Weisenbach

Datum 16.03.2014:

Wir wünschen dem jungen Elternpaar Anja & Björn alles Gute zu ihrem Nachwuchs!
RIMG0564

Datum 09.03.2014:

Zum Vormerken:
Am 29. Mai finden in Weisenbach die KM Drei- und Fünfsprung des Kreises Rastatt- Baden- Baden- Bühl statt.


Datum 09.03.2014:

Die Bilder des LAG- Nachmittags sind nun online
mehr... .

Datum 09.03.2014:

Liebe Leichtathletikfreunde,
aufgrund eines Computercrashs mußte ich die Homepage neu aufbauen (also denkt immer schön an die Datensicherung
wink ).
Es hat eine Weile gedauert, aber nun ist die neue Homepage online, wenn auch nicht wieder komplett hergestellt.
Fehlende Kapitel wie Termine, Bilder etc. werden noch ergänzt.

Zm Vormerken folgende „Springen mit Musik“ Termine:
Stabhochsprungmeeting inkl. Kugelstoßen: 19.06.2014
Weit- und Dreisprungmeeting: 19.07.2014

Datum 09.03.2014:
Ein kleiner Hinweis für Interessierte:
Der DLV wird auf seiner Homepage (leichtathletik.de) demnächst einen Relaunch durchführen.
Damit entfällt leider das Forum. Eine Begründung seitens des DLV gab es nicht.
Auf private Initiative einiger Leichtathletikfreunde wurde folgendes Ersatzforum gegründet:
http://www.leichtathletikforum.com
Reinschauen lohnt sich.