02.02.2021:
Die Wahlfünfkampfergebnisse sind hier

02.02.2021:
Dieter Bartzsch, Julia Wörner und Elias Schalamon sind Pokalsieger 2020
Weisenbach/Forbach (mar)- Traditionsgemäß werden zum Schluss jeder Wettkampfsaison der LAG Obere Murg auch die Gewinner der Pokale geehrt. Zu Ehren des Gründers der LAG obere Murg wird der Erwin Wörner Pokal verliehen. Bei diesem Pokal wird die absolute Spitze ausgezeichnet. Wer in der deutschen Bestenliste vertreten ist bekommt die Idealpunktzahl 1. Bei der badischen Bestenliste wird die Platzierung gewertet. Drei Leistungen in verschiedenen Disziplinen oder mit verschiedenen Gewichten bei den Wurfdisziplinen sind Voraussetzung. 2020 erreichten Elias Schalamon (M15) und Julia Wörner(U18) jeweils 10 Punkte. Damit wird ihr Namen auf der Urkunde 2020 verewigt. Elias Schalamon führt die Deutsche Bestenliste beim Hammerwurf mit dem 4kg Gerät an. Aber auch eine Klasse höher ist er mit dem 5kg Hammer vertreten. In der Badischen Bestenliste belegt er mit dem Diskus Platz 8. Dies ergibt eine Gesamtpunktzahl von 10. Julia Wörner ist sowohl mit dem 3kg Hammer in ihrer Klasse als auch mit dem 4kg Hammer in der Klasse U20 in der Deutschen Bestenliste aufgelistet. Ihre dritte Wertung hat sie als Achtplatzierte beim Kugelstoßen in der Klasse U20 in der Badischen Bestenliste. Die weitere Rangfolge: 3. Charlotte Gradt (W12) 12 Punkte- 4. Luis Roth (M15) und Mateo Körner (M15) 13 Punkte- 6. Svenja Mungenast (U18) 14 Pkt.- 7. Annalisa Körner (W13) 17 Punkte- 8. Paul Stößer (U20) 28 Punkte- 9. Max Wolff (M12) 30 Pkt. 10.Platz Frederic Frey (U18) 31 Pkt.
Der Norbert Barth Pokal wurde zu Ehren eines großen Förderers der Leichtathletik ausgesetzt. Seine Spezialdisziplin war der Speerwurf. Er wurde mehrmals Deutscher-, Europa- und Weltmeister in dieser Disziplin in den Seniorenklassen. Pokalgewinner wird derjenige Sportler der beim Speerwurf prozentual in seiner Klasse am nächsten an der bestehenden Badischen Rekord heran kommt. Seit Jahren dominiert in der Pokalwertung Dieter Bartzsch (M80). So auch 2020. Der 400g Speer flog bei ihm 31,74m weit. Dies entsprach 99,03 %. Die weiteren Platzierungen: 2. Charlotte Gradt (W12) 75,63%- 3.Svenja Mungenast (U18) 52,63%- 4. Frida Wunsch (W13) 51,91%- 5. Julia Wörner (U18) 50,94%- 6. Frederic Frey (U18) 49,02 %- 7. Janna Möhrle(U18) 46,22 %- 8. Julia Wörner (U20) 45,06%- 9. Svenja Mungenast (U20) 44,88%- 10. Volker Merkel (M35) 44,74%
Dieter Bartzsch
Julia Wörner

EliasSchalamonKreisrekord2019Vogt


02.02.2021: Leichtathletik.de vom 28. Jan. 2021,

Jochen Wetter feiert 80. Geburtstag
Ex-Bundestrainer, Trainer, Athleten-Manager und Meeting-Chef mit einem Herz für den Stabhochsprung: Am Mittwoch feierte der Landauer Jochen Wetter seinen 80. Geburtstag. Wie das Portal MRN-News.de berichtete, nahm er zu diesem Anlass die Glückwünsche von Sportdezernenten Dr. Maximilian Ingenthron entgegen. Seit mehr als 50 Jahren bildet Jochen Wetter in Landau Leichtathletik-Talente aus, unter ihnen zuletzt den DM-Vierten Oleg Zernikel. Von 1995 bis 1999 war er auch für den deutschen Stabhochsprung-Kader der Frauen zuständig. Das Meeting auf dem Obertorplatz in Landau trägt seine Handschrift.

Auch von uns herzlichen Glückwunsch. Er ist mit seinen Athleten ein gern gesehener Gast bei unserem Stabhochsprungmeeting.

02.02.2021:

Carsten Gradt neuer Lizenz- Trainer Kinderleichtathletik
Weisenbach(mar)- Ehrenvorsitzender Adi Marxer konnte dieser Tage einem neuen Lizenztrainer im Kreise des Trainerteams der LAG obere Murg zur erfolgreichen Prüfung gratulieren. Carsten Gradt hat die dreiwöchige Ausbildungsserie des Badischen Leichtathletikverbandes durchlaufen, die sich in einen Grund-, Aufbau- und Prüfungslehrgang gliederte. Damit hat er die Qualifikation erworben Kinder im Alter von 7- 11 Jahren zu einem systematischen Leichtathletiktraining hinzuführen. Dabei geht es um die kindgerechte Vermittlung der Sportart Leichtathletik. Außerdem ist ein Schwerpunkt die koordinative und konditionelle Befähigung der Kinder für das Training in diesen Altersgruppen.
Ziele der Ausbildung waren: -Erlernen der leichtathletischen Grundformen. -Kindgemäße Vermittlung von Laufen- Springen- Werfen - Wettkampfsystem Kinderleichtathletik - Leichtathletische Spielformen -Kindgerechte Trainingslehre,- planung und- gestaltung
Carsten Gradt und alle LAG- Trainer freuen sich darauf wieder in den Übungsbetrieb einzusteigen, der leider immer noch durch Corona nicht möglich ist.

Carsten Gradt

BT 27.01.2021:

Wahlfuenkampf neu

02.01.2021: 2021

Ein gutes neues Jahr 2021!
Hoffentlich seid Ihr alle gesund, das ist das wichtigste.

Die neue LAG Rekordliste ist online
hier .



27.12.2020 Neue Homepage des Kreises Rastatt / Baden- Baden / Bühl

Seit Dezember hat der Kreis eine neue Homepage: www.rababü.de